Das EEG-Gerät ist ein Gerät, das die Gehirnaktivität überwacht, indem es die Änderungen der elektrischen Ströme im Gehirn misst und diese Messungen dann in eine visuelle Form umwandelt.

Ein EEG kann ein großartiges medizinisches Hilfsmittel sein, um eine Diagnose zu stellen, wenn Sie an einer Störung oder einem Leiden leiden, das eine neurologische Grundlage hat. Ein Elektroenzephalogramm oder EEG kann einem Neurologen ein besseres Verständnis dafür vermitteln, was in Ihrem Gehirn vor sich geht. Dies kann einem Arzt dabei helfen, bestimmte Gesundheitszustände wie Epilepsie, Gehirntumore, Kopfverletzungen, Schlafstörungen oder abnormales oder subnormales Verhalten zu erkennen.

Um zu beurteilen, ob ein EEG-Test sinnvoll ist, muss eine Frage beantwortet werden: „Wie kann Ihnen ein EEG-System helfen?“

Es gibt viele Milliarden Nervenzellen im Gehirn. Kleine elektrische Impulse, die von diesen Zellen erzeugt werden, bilden Muster, die als Gehirnwellen bekannt sind. Ein erfahrener Spezialist bringt während eines EEGs eine Reihe von Kabeln und Elektroden an Kopf und Kopfhaut an. Dies wird durchgeführt, damit das EEG die Gehirnwellenaktivität erfassen kann. Die elektrischen Signale werden verstärkt und von den Elektroden aufgezeichnet.

Ein EEG wird häufig durchgeführt, um Folgendes zu überprüfen:

  • Erkrankungen
  • Epilepsie
  • Demenz
  • Narkolepsie
  • Schwierigkeiten mit dem Nervensystem
  • Probleme mit der Wirbelsäule oder dem Gehirn
  • Verhaltensbezogene Gesundheitsprobleme

Um eine korrekte Diagnose zu stellen, sollte bei Patienten mit Symptomen von Hirnerkrankungen ein EEG durchgeführt werden. Es gibt jedoch zusätzliche Verwendungen für ein EEG, die nicht diagnostischer Natur sind. Ein EEG wird verwendet, um die Gehirnaktivität einer Person zu überwachen, während sie sich in Narkose befindet, sowie um ihre Wahrscheinlichkeit zu beurteilen, aus einem vegetativen Zustand aufzuwachen, und ist außerdem hilfreich bei der Diagnose der oben genannten Krankheiten.

Die elektrischen Impulse im Gehirn werden durch eine EEG-Untersuchung gemessen. Folglich ist es entgegen der Meinung einiger nicht dazu gedacht, Elektrizität an das Gehirn zu übertragen. Es wird einfach verwendet, um eine abweichende Gehirnaktivität zu verfolgen. Wenn Sie beispielsweise Anfälle erleiden, zeigt ein EEG die Quelle jeglicher abweichender Aktivität, was es nützlich macht, um Krankheiten wie Epilepsie zu erkennen.

Möglicherweise müssen Sie am ambulanten Video-EEG-Tracking teilnehmen, wenn der reguläre Test die richtigen Gehirnwellenmuster nicht erfolgreich identifiziert.

EEG-Tests werden hauptsächlich von Neurologen verwendet, um Epilepsie sowie Schlafstörungen wie Narkolepsie und Schlaflosigkeit, eine Vielzahl von Gehirntumoren, Hirnschäden, Infektionen des Gehirns, Demenz, Aufmerksamkeitsdefizitstörung, Verhaltensverzögerungen bei Kindern und Verhaltensstörungen zu erkennen und zu behandeln Störungen, die die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. Sie können herausfinden, wie und warum ein Patient Schmerzen hat, sich unwohl fühlt oder körperliche oder geistige Probleme hat, indem er sich Gehirnwellenmuster ansieht.

Neurostyle bietet das Beste EEG-Maschinen in der Welt. Wir sind die Spitze EEG-System Anbieter zu verlässlichen Preisen. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.